Das ENSI erteilt dem KKL – mit Auflagen – die Freigabe zum Wiederanfahren

Das Kernkraftwerk Leibstadt darf nach einer verlängerten Jahreshauptrevision wieder den Leistungsbetrieb aufnehmen. Die Auflagen führen unter anderem dazu, dass die thermische Leistung des Reaktors in Leibstadt zu Beginn des Betriebszyklus bei maximal 95 Prozent liegt und bis zum Zyklusende auf rund 88 Prozent sinkt.

mehr

Echange d’informations avec la France en cas d’accident nucléaire

Le Conseil fédéral a approuvé un échange de lettres avec la France concernant la transmission d’informations en cas d’accident nucléaire. Le canton de Genève sera désormais directement informé par les autorités françaises en cas d’accident touchant la centrale nucléaire du Bugey.

mehr

Beschlüsse des EU-Parlaments zu CO2-Zertifikaten und CO2-armen Innovationen

CO2-Emmissionszertifikate sollen ab 2021 jährlich um 2,2 Prozent verknappt werden; die Marktstabilitätsreserve soll bis 2019 verdoppelt werden.

mehr

EU-Gesetzgebung: Kommission will mehr Transparenz und politische Verantwortung im Komitologie-Verfahren

Der Vorschlag wird im Arbeitsprogramm der Kommission für 2017 als eine der wichtigsten Massnahmen bezeichnet.

mehr

Handelspolitik und Förderung sauberer Energien

Der Weltenergierat und das International Centre for Trade and Sustainable Development der WTO organisierten eine gemeinsame Tagung zum Thema.

mehr