Knapp 148 Millionen Franken für die globale Umwelt

Artikel drucken

Der Bundesrat hat die Botschaft über einen vierjährigen Rahmenkredit für die Unterstützung der globalen Umwelt verabschiedet.

Der Rahmenkredit von 147,83 Millionen Franken für die kommenden vier Jahre (2019–2022) ermöglicht es der Schweiz, ihren internationalen Verpflichtungen nachzukommen und ihre Beiträge an vier Fonds zu erneuern. Der Umfang des Rahmenkredits entspricht dem des vorhergehenden Zeitraums (2015–2018). Im Einklang mit den von der OECD definierten Regeln werden die Beiträge der Schweiz an die öffentliche Entwicklungshilfe angerechnet.

 

Medienmitteilung

Communiqué de presse