Die Energie-Nachrichten werden eingestellt

Imprimer l‘article

Dankesworte an den Leiter des Redaktionsteams.

Nach fast dreissig Jahren unermüdlichem Einsatz für die Energie-Nachrichten hat uns der Redaktor, Jürg Bartlome gebeten, sein Mandat auf Ende September zu beenden. Das Energieforum Schweiz hat dies mit Bedauern zur Kenntnis genommen, aber auch mit grosser Dankbarkeit für die in all den Jahren von ihm geleistete Arbeit. 

Jürg Bartlome war von 1990 bis 2013 auch Geschäftsführer des Energieforums Schweiz und hatte somit einen ausserordentlichen Einblick in die schweizerische Energiepolitik. Herausragend war indessen in all den Jahren auch, dass die Energie-Nachrichten nicht nur die nationale Energiepolitik darstellten, sondern auch die internationale Entwicklung mit besonderem Augenmerk auf die EU. 

Als Präsidentin des Energieforums Schweiz möchte ich die Gelegenheit benutzen, mich mit der vorliegenden letzten Ausgabe der Energie-Nachrichten einerseits bei Jürg Bartlome, aber auch bei unserer Leserschaft ganz herzlich zu bedanken. Jürg Bartlome wünschen wir überdies alles Gute, vor allem auch beste Gesundheit, in seinem Ruhestand! 

Daniela Decurtins
Präsidentin Energieforum Schweiz